Häufig gestellte Fragen

Reisebüros erhalten nach Vertragsabschluss ein zweiwöchiges Sonderkündigungsrecht. Sie können also nach Freischaltung durch Passolution den Datenservice 14 Tage lang testen. Im Falle einer Kündigung entstehen Ihnen keine Kosten. Reiseveranstalter wenden sich bitte persönlich an uns, um einen Testzeitraum zu erfragen.

Für die Anwendung der Webversion haben wir folgendes Tutorial für Sie vorbereitet:

Aktuell ist es leider nicht möglich, das Passwort zu ändern.

Nein – die einzigen Pflichtangaben zur Datenabfrage sind die Auswahl des Reiseziels, der Nationalität sowie der gewünschten Sprache. Die Felder, in die Sie eine Buchungsnummer oder das Reisedatum eintragen können, wurden für den Prozess zur erneuten Datenabfrage nach Buchung implementiert. Sie eignen sich zur Überprüfung zweier Datensätze, beispielsweise der Version, die bei Buchungsabschluss an den Kunden ausgeliefert wurde mit der Version, die kurz vor Reiseantritt aktuell ist.

Für die Verwendung von Passolution in myJACK von Bewotec haben wir folgendes Tutorial für Sie vorbereitet:

Wenn Sie die Passolution-Daten in myJACK abrufen möchten, teilen Sie Passolution bitte Ihre myJACK Unit ID mit. Die Unit ID wird im myJACK-Fenster ganz unten rechts neben Ihrem Benutzernamen und links neben der Debitorennummer angezeigt:

Für die Verwendung von Passolution in .BOSYS haben wir folgendes Tutorial für Sie vorbereitet: